Therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aus anderen Kulturkreisen

 

Teilnehmer 10 -12 Psychotherapeuten und Ärzte, die mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen arbeiten

 

Termin: Zweiter Mittwoch im Monat; 20.30 Uhr ab September 2016

  1. Sitzung

Sichtung und Besprechung der Literatur

Burkhardt-Mußmann, C.,  Dammasch,F. : Migration,Flucht und Kindesentwicklung, Brandes &Apsel 2016

Becker,D.: Die Erfindung des Traumas-verflochtene Geschichten,Berlin 2006

Grinberg,L., Grinberg,R.: Psychoanalyse der Migration und des Exils, Verlag Internationale Psychoanalyse, 1990

Keilson, H.: Sequentielle Traumatisierung bei Kindern, Psychosozial-Verlag 2005

Leuzinger-Bohleber,M: Migration, frühe Elternschaft und die Weitergabe von Traumatisierungen, Klett-Cotta, 2016

Van der Kolk, B.: Zur Psychologie und Psychobiologie von Kindheitstraumata. In:

      Streeck-Fischer, A.(Hg.): Adoleszenz und Trauma. Vandenhoeck&Ruprecht. Göttingen

Machleidt, Wielant: Migration, Kultur und psychische Gesundheit. Dem Fremden begegnen. Kohlhammer 2013

 

  1. Sitzung

Angst- und Panikstörung bei einer Achtjährigen mit jüdisch-russischem Hintergrund

  1. Sitzung

Elektiver Mutismus bei einer Vierjährigen, deren Eltern aus Syrien geflohen sind

  1. Sitzung

Soziale Phobie bei einer 18Jährigen mit iranischen Wurzeln

  1. Sitzung

Hundephobie bei einem Zehnjährigen, dessen Eltern aus dem Kosovo stammen

  1. Sitzung

Die dritte und vierte Generation

Aggressives Verhalten bei einem siebenjährigen türkischen Jungen

  1. Sitzung

Krieg, Verfolgung und Trauma – transgenerationale Weitergabe traumatischer Erlebnisse

  1. Sitzung

Feed back, neues Thema

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapeutische Praxis Regina Konrad

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.