Sommersemester 2018

 

Süchtiges Verhalten bei Kindern und Jugendlichen

 

In dem Seminar werden wir uns mit den psychodynamischen Erklärungsmodellen zur Suchtentwicklung beschäftigen, mit den Risiken und Schutzfaktoren, mit den unterschiedlichen Behandlungsansätzen. Substanzmissbrauch, suchtartiger Medienkonsum, aber auch süchtiges Essverhalten und bodymodification werden eingehender betrachtet werden.

Neben Beispielen aus meiner kindertherapeutischen Praxis geht es auch um die Fallbeispiele und die Erfahrungen der Teilnehmer.

 

Literatur:

Praxisbuch Sucht. Thieme 2016

Streeck-Fischer, A.(Hg.): Adoleszenz-Bindung-Destruktivität. Klett Cotta. Stuttgart 2004

 

Fr 12-14 Uhr

 

20.04.18

Vorstellung der Reihe

Themen

Literatur

Erfahrungen der Teilnehmer mit dem Thema Sucht


 

27.04.18

psychoaktive Substanzen


 

Abhängigkeitsentwicklung


Sucht


 

Funktionen des Substanzkonsums







 

Risiko und Schutzfaktoren


Entwicklungsdynamische Aspekte



Prädispositionelle Faktoren


 

Dolto: Hummer


 

Literatur


 

Beck: Das kognitive Modell der Sucht

Untersuchung Partydrogen

Praxisbuch Sucht: Psychodynamisch orientierte Therapieformen 


Praxisbuch Sucht: Entwicklungsdynamische Aspekte

Greenfield Drogen 









04.05.18

Substanzkonsum als Selbstheilung


Befindlichkeitsmanagement


Bekämpfung einer Regulationsstörung, einer Angststörung, einer Schlafstörung


 

Der Ansatz der Säuglingsforschung


 

Fallbeispiele: Lea und Greta







 

Literatur

Daniel Stern: Affektive Feinabstimmung

Louis Sander: Grundregulation und Affektregulation

 

 

11.05.18

fällt aus

 

18.05.18

die Substanzen


 

Alkohol und Nikotin


Fallbeispiel: Paulina

 

25.05.18

Cannabis







 

Psychostimulanzien






 

Mothers little helper


Medikamentenmissbrauch


die stille, die weiße Sucht







 

 

 

01.06.18

Frühe Interaktion und die Fähigkeit zur Selbstregulation


 

die Ansätze der Säuglingsforschung(Stern) und der Bindungstheorie(Bowlby)

 

Literatur










Bauer: Die individuelle Stressreaktion

Peter Fonagy: Frühe Interaktion und die Fähigkeit zur Selbstregulation

Martin Dornes: die Bindungstheorie

 

08.06.18

Die Verhaltenssüchte


 

Selbstverletzendes Verhalten und Bodymodification

 

Literatur

 

S. Doctors: Wenn Jugendliche sich schneiden

Kasten: bodymodification und Selbstverletzung

 

 

15.06.18

Die Essstörungen:


 

Anorexie, Bulimie, Adipositas

 

Lily Heißhunger

Reich Psychodynamik der Bulimie

 

 

22.06.18

fällt aus

 

29.06.18

Internet


 

Serien Spiele Chats


 

"Binge-Watching ist die Koks-Line für den Normalo"

Joachim Huber


Rotraut de Clerk: Analyse eines jungen Mannes mit exzessivem Internet-Pornographie-Konsum

Praxisbuch Sucht Computerspiele

 

 

06.07.18

Beispiele der Teilnehmer


Die Rolle der Phantasiegeschichten


 

Expositons - Übungen


 

 

13.07.18

Beispiele der Teilnehmer


 

Märchen in der Therapie


 

feed back

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapeutische Praxis Regina Konrad

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.